Das war das Feuerwehrfest mit TLF Segnung 2019!

S19 6051

30 Jahre stand es im Dienst, jetzt wurde nach einjähriger Planungs und Bauzeit ein Ersatz für unser altes Tanklöschfahrzeug angekauft. Dieses neue TLFA-4000/200 wurde am Freitag, 13. September feierlich seiner Bestimmung übergeben und durch unseren Herrn Pfarrer Mag. Josef Etzlstorfer gesegnet. Viele Ehrengäste aus Feuerwehr und Politik, sowie eine Vielzahl an Samareinerinnen und Samareinern folgten der Einladung zum Ortsplatz beim Mostspitz. Bei toller Atmosphäre wurde ein Festakt abgehalten, der dem neuen Einsatzfahrzeug mehr als würdig war.

Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall in Unterfreundorf

Am 10. September heulten die Samareiner Sirenen. In Unterfreundorf war bei einem Abbiegemanöver ein PKW mit dem Querverkehr kollidiert. Ein beteiligtes Fahrzeug wurde durch die Wucht des Aufpralls in eine Wiese geschleudert. Beide Lenker blieben Gott sei Dank unverletzt. Nach den polizeilichen Erhebungen wurden durch unsere Mannschaft ausgelaufene Betriebsmittel gebunden und das Abschleppunternehmen wurde mittels Seilwinde bei der Bergung der Wracks unterstützt. Für die Zeit der Arbeiten war die L1221 nur erschwert passierbar, der Verkehr wurde wechselseitig angehalten. Nach ca. 2 Stunden konnten wir wieder einrücken. 
Nebenbei sei erwähnt, dass dies der erste Einsatz für unser neues TLFA-4000 war, wobei sich das Fahrzeug bereits bestens bewährt hat

Im Einsatz standen LFB-A2, TLFA-4000/200, KDOF und 15 Mann. Einsatzleiter war Kommandant HBI Andreas Dopler.

IMG 6299 Kopie

Neues Tanklöschfahrzeug für die Samareiner Feuerwehr!

Am 05. September war es endlich soweit. Eine Abordnung unserer Wehr (Fahrzeugausschuss und Kommando) übernahm unser neues TLFA-4000/200 (Tanklöschfahrzeug mit Allrad, 4000 Liter Löschwasser und 200 Liter Schaumtank) von der Firma Rosenbauer. Nach dem Abschluss der GEP (Gefahrenabwehr und Entwicklungsplanung) kam man zum Schluss, dass in unserem Pflichtbereich ein Tanklöschfahrzeug mit größerem Löschwasservolumen sinn- und zweckgemäß ist. In einer intensiven Planungsphase wurde ein Einsatzfahrzeug konzipiert, welches genau den Anforderungen unserer Einsatzbereiche entspricht. Benutzerfreundlichkeit sowie eine Erweiterung der Ausrüstung auf Grund der Erfahrungen mit dem alten TLF waren wichtige Einflüsse im Konzept vom neuen Fahrzeug. Besondere Neuerungen sind z.B. die 2 Schaumtanks im Heck und das Schaumzumischsystem FIXMIX, damit kann an allen Pumpenabgängen (inkl. HD und Wasserwerfer) Schaum abgegeben werden. Im Endeffekt - Technik für die Sicherheit der Samareiner Bevölkerung!

Um kurz vor 19:00 Uhr wurde das Fahrzeug feierlich in Empfang genommen - Viele Kameraden und Gemeindevertreter (Bürgermeister Harald Grubmair, Vizebürgermeisterin Gerlinde Enzlsberger und der gesamte Gemeinderat) besichtigten gespannt das neue Einsatzfahrzeug.

Nächste Woche wird bei unserem Feuerwehrfest das TLF gesegnet und seiner Bestimmung übergeben.

1EFE7708 9BA4 459E B9FC FB00D5D0A848

Kameradschaftsausflug nach Kärnten

Die Landeshauptstadt Klagenfurt war das Ziel unseres heurigen Feuerwehrausfluges. Hungrig aufgrund des frühmorgendlichen Starts, machten wir unseren ersten Halt mit einer ausgezeichneten Jause in Hohentauern am Triebner Tauern. Nach der Stärkung ging die Fahrt weiter über den Perchauer Sattel zur Brauerei Hirt in Hirt, Bundesland Kärnten. Eine unterhaltsame Führung durch das Areal der Brauerei, Infos über die Geschichte und Herstellung des Hirter Bieres war interessant aufbereitet und wurde uns nähergebracht. Im Braugasthof bekamen wir das Mittagessen serviert.

DSC 0142

Unsere Sponsoren