Vollversammlung 2023

Am 11. März durfte Kommandant ABI Ing. Andreas Dopler gesamt 82 Kameraden und zahlreiche Ehrengäste im Veranstaltungszentrum St. Marienkirchen begrüßen. 
Die FF St. Marienkirchen konnte wieder auf ein forderndes Jahr zurückblicken. Mit einem Gesamtmannschafts-Stand von 112 Mitgliedern wurden im vergangenen Jahr gesamt 97 Einsätze abgearbeitet. Nach den Berichten des Schriftführers, des Kassenführers sowie dessen Entlastung und dem Bericht des Gerätewartes trug OBI Mario Hegrad, vertretend für die Jugendbetreuer einen Bericht vor. 
Daraufhin folgte wie alle Jahre ein Bericht des Kommandanten in Form eines Videorückblicks mit eindrucksvollen Bildern des letzten Jahres. 
Bezirksfeuerkommandant Pichler berichtete über Neuigkeiten aus dem LFK sowie aus dem BFKDO. Auch heuer wurden wieder einige Kameraden für besondere Verdienste befördert bzw. ausgezeichnet (Siehe Fotos). Nach Grußworten der Ehrengäste stellte unser Ausflugs-Reiseleiter E-HAW Robert Binder das Programm für den heurigen Kameradschaftsausflug vor. Abschließend schloss Kommandant Dopler die Versammlung mit unserem Leitspruch: "Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr"

5cb8ddfe 6167 418f a737 6feb45c81347

2 neue Atemschutzträger ausgebildet

Heuer nahmen 2 Kameraden unserer Wehr an der Atemschutz-Geräteträger Grundausbildung des Bezirkes Eferding teil. Die Ausbildung gliedert sich in insgesamt 4 Tage. Am ersten Tag wurde sich in Finklham der Theorie gewidmet. Dann standen 2 Praxistage in St. Marienkirchen am Programm. Bei der Praxis wurden die zahlreichen Geräte vorgeführt, Belastungstests absolviert sowie einsatztaktische Übungen durchgeführt.
Als krönender Abschluss stand letztes Wochenende die Heißausbildung mit einem gasbefeuerten Brandcontainer am Programm. Die Kameraden Patrick und Jürgen Starzinger absolvierten alle 4 Tage mit Bravour und sind somit einsatzbereite Atemschutzträger. Herzlichen Glückwunsch und stets unfallfreie Einsätze!

55eca49c ec73 429f 9eea f61ca7c31059

Feuerwehrskitage in Saalbach-Hinterglemm

Am 11. und 12. Februar führte uns der heurige Feuerwehr Skiausflug traditionell wieder nach Saalbach-Hinterglemm. Früh morgens um halb 6 gings mit dem Bus auf nach Saalbach. Stark motiviert ging es dann 2 Tage lang auf die Pisten und in die Skihütten- wieder einmal eine Gelegenheit um neben Ausbildungen, Übungen und Einsätzen die Kameradschaft unserer Wehr pflegen zu können.

Herzlichen Dank gilt auf diesem Wege nochmal unserem ersten Zugskommandanten BI Roland Brandl für die Organisation des Skiausfluges!

03958f14 6bbf 4d15 bcc0 afa748f106b8

Die Feuerwehr gratuliert zur Geburt von Nico!

Am 27. Jänner erblickte der kleine Nico das Licht der Welt. Wie immer machte sich eine Abordnung unserer Wehr auf und stellte den Feuerwehrstorch auf. Wir durften dem frisch gebackenen Papa, Gruppenkommandant HBM Jürgen Brandstetter gratulieren, ihm ein kleines Geschenk überreichen und das eine oder andere Gläschen mit ihm trinken bzw. auf den kleinen Nico anstoßen. Wir gratulieren Carina und Jürgen nochmals recht herzlich und wünschen alles Gute!