Feuerwehrhaus

 

 KHD Lager

Im Jahre 2015 wurde seitens der Gemeinde und der FF St. Marienkirchen ein Zubau am Zeughaus errichtet. Dieser dient einerseits als Platzerweiterung der Feuerwehr, andererseits als Katastrophenschutz - Lager der Gemeinde. Hier werden ca. 900 gefüllte Sandsäcke sowie viele weitere Gerätschaften für den raschen Einsatz im Katastrophenfall gelagert. Im hinteren Bereich sind die neue Werkstätte und ein Lagerraum beheimatet.

DSCN0603 Auf diesem Foto sind die abgepackten Sandsäcke zu sehen. Diese können rasch mithilfe des Radladers des Bauhofes verladen werden.

DSCN0604

Tauchpumpen, Notstromgeneratoren, Planen usw. sind auf Paletten gelagert.

DSCN0598

Im kleineren Lagerraum werden Schaumittel, Nasssauger, Insektensets usw. gelagert.