Grillabend bei der Feuerwehr

Wie schon zur Tradition geworden, hielten wir auch heuer unseren Kameradschaftsabend mit Steckerlfischgrillerei statt. Rudi Wipplinger und Robert Binder verwöhnten uns mit Steckerlfischen und Käsekrainer, für die Getränke stand Josef Ammer mit seinen Helfern bereit. So verbrachten wir ein paar lustige Stunden im Kreise unsere Kameraden und Partnerinnen. Kommandant Wolfgang Übleis dachte sich zur Unterhaltung noch 2 kleine Spiele aus, wobei sich im Zielschießen und Eierlauf gemessen wurde. Als Ehrengäste durften wir Bürgermeister a.D. Ing Josef Dopler, Bürgermeister Harald Grubmair, Landtagsabgeordneten Erich Pilsner sowie Ortsparteiobmann der FPÖ, Christoph Schieber begrüßen. Weiters wurde das neue Logo unserer Feuerwehr, gestaltet und entworfen von Johanna Grubmair, präsentiert. Herzlichen Dank gilt Johanna nochmals, für die viele Zeit und den Ideenreichtum den sie in dieses Logo gesteckt hat.

                    FF Rot transparent

 

Grillabend 15.08 21

Monatsübung im August

Nach der Grundlagenschulung der Absturzsicherung bei der letzten Gruppenübung, wurde das erlernte bei der Monatsübung im August unter der Leitung von OBI Andreas Dopler vertieft. Nach dem Szenario "Personenrettung, Forstunfall" wurde in der Ortschaft Valtau geübt. An der Übung nahmen 21 Mann teil.

IMGP3257

Jugendlager 2015 in Haibach

Beim heurigen Bezirksjugendlager zog es uns in die Gemeinde Haibach ob der Donau. Bei strahlendem Sonnenschein und natürlich auch dementsprechender Hitze, wurde das Lager am Donnerstag eröffnet. 3 Tage Spiel, Spaß und Kameradschaft standen auf dem Programm. Als erster Bewerb stand gleich die Nachtwanderung bevor. Am Freitag und Samstag wurde der Nass und Staffellaufbewerb, die Lagerolaympiade, der Super- Dreikampf sowie ein Völkerballturnier abgehalten. Der Höhepunkt war der Lagerabend mit Feldmesse und Showprogramm am Samstagabend.

IMG 2309

Gruppenübung im Juli

Bei der Gruppenübung im Juli führte OBI Andreas Dopler ein Schulung zum Thema Rückhalten/ Auffangen, Grundlagen der Höhensicherung durch. Hierbei wurden in Theorie und Praxis die Möglichkeiten von Absturzsicherungen erklärt. Als Einführung in die Thematik wurden Knoten wie der Achter Knoten und der Halbmastschlag erklärt. An der Übung nahmen 12 Kameraden teil.

IMGP3239