Branddienstleistungsprüfung in Eferding

Die Kameraden OBI Mario Hegrad und AW Martin Perfahl absolvierten am 13. April das neue Leistungsabzeichen für den Branddienst in Eferding. Nach langer Vorbereitung wurde durch ein Bewerterteam des Landes - Feuerwehrkommandos die Prüfung von 2 Gruppen (mit Mitgliedern vieler Feuerwehren des Bezirkes) abgenommen. Beide Gruppen konnten das Szenario in der Sollzeit abarbeiten. Wir gratulieren herzlich!

 

WJYS4911

 

126. Vollversammlung der Feuerwehr St. Marienkirchen

Neben zahlreichen Ehrengästen durfte Kommandant HBI Wolfgang Übleis am 10. März insgesamt 96 Kameraden im Veranstaltungszentrum zur 126. Vollversammlung begrüßen.
Das Jubiläumsjahr 2017 war nicht nur von der Vielzahl an Einsätzen (123 Technische, 4 Brandeinsätze), sondern auch durch das große Fest mit Bezirksbewerb im Juni geprägt.
Die Feuerwehr St. Marienkirchen verfügt aktuell über einen Mitgliederstand von 123 Kameraden. Besonders erfreulich ist auch die große Jugendgruppe mit 23 Burschen.
Nach den Berichten und Ausführungen der Ehrengäste wurden 2 Kameraden in den Aktivstand, und 7 Jungfeuerwehrmänner angelobt. Walter Dunzinger wurde aufgrund seiner langjährigen Dienste im Kommando zum Ehren- Oberbrandinspektor ernannt. Im Anschluss an die Tagesordnung ließen wir den Abend in gemütlicher Runde ausklingen.

DSC06557

Atemschutzleistungsprüfung in Bronze und Silber

Am 10. März fand im Feuerwehrhaus in Hartkirchen die Atemschutzleistungsprüfung des Bezirkes Eferding statt. Von unserer Feuerwehr nahmen 2 Trupps teil, OFM Jürgen Brandstetter errang das Atemschutz - Leistungsabzeichen in Bronze, OFM Gabriel Aichberger und BM Florian Übleis errangen das Leistungsabzeichen in Silber. Diese Prüfung verlangte eine lange Vorbereitung von Geräteaufnahme über einen Parkour bis hin zu Fragen über den Fachbereich Atemschutz.

Wir gratulieren unseren 3 Kameraden sehr herzlich!

IMG 20180310 WA0016

 

Erste Hilfe Auffrischung bei der Samareiner Feuerwehr

Anfang März war es wieder so weit, ein 8 stündiger Erste Hilfe Auffrischungskurs stand am Ausbildungsprogramm. Um im Ernstfall effizient helfen zu können, liegt uns natürlich auch dieser Bereich sehr am Herzen.


Wichtige Themen wie Wiederbelebung, Blutungen stillen, Rettung aus Gefahrenbereichen sowie das Retten einer Person aus einem Fahrzeug stand an der Tagesordnung. An 2 Montagen wurde das erforderliche Wissen über Erste Hilfe von 2 sehr engagierten Mitarbeitern des Samariterbundes Alkoven vermittelt. Herzlichen Dank für die lehrreichen Stunden im Feuerwehrhaus!

20180305 205946