Wissenstest 2015

Wie jedes Jahr absolvierten auch heuer wieder einige unserer Jungfeuerwehrmänner den Wissentest in Bronze, Silber und Gold. Wochenlange Vorbereitung auf die vielseitigen Stationen waren von Nöten, um am Ende das begehrte  Wissenstest- Abzeichen zu erhalten. Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen weiterhin alles Gute in der zukünftigen Feuerwehrzeit.

 

IMG-20151017-WA0000

Gruppenübung Oktober

Am Mittwoch, 14.10. fand eine Gruppenübung zum Thema Seilwindenarbeit statt. Hierbei wurde das richtige, sichere Arbeiten mit der Seilwinde geschult. Auch das Verwenden der richtigen Anschlagmittel soll gelernt sein. Unter der Leitung von AW Bernhard Feischl und BM Gerald Aichinger wurden die verschiedensten Möglichkeiten mit Seilrollen geübt. An der Übung nahmen 17 Mann teil.

Gruppenübung Seilwinde 14.10.15 1

Eröffnungsfeier und Segnung Feuerwehrhausanbau und KHD- Lager der Gemeinde

Von 2. bis 4. Oktober war es endlich soweit: Unser neuer Feuerwehrhausanbau und das KHD-Lager der Gemeinde wurden feierlich ihrer Bestimmung übergeben! Am Freitag starteten wir mit der Eröffnung und Segnung des Anbaus in ein 3 Tage - Fest Wochenende. Insgesammt 277 Kameraden der umliegenden Feuerwehren besuchten die durch Bgm. Harald Grubmair und Kommandant HBI Wolfgang Übleis eröffnete Feier. Der Festakt wurde auch durch den Besuch vieler Ehrengäste aufgewertet. Am Samstag stand die Disconight am Programm wo bis in die Morgenstunden kräftig gefeiert wurde.

Der Frühschoppen fand guten Anklang in der Bevölkerung. Nach der Bausteinverlosung zeigten einige Hundeführer der Polizei mit ihren Diensthunden ihr können. Nach einigen gemütlichen Stunden fand das Fest sein Ende. Wir bedanken uns nochmal bei allen Kameraden, Besuchern und Gönnern der FF St. Marienkirchen und vor allem bei der Bevölkerung für den Besuch und die Unterstützung bei der Bausteinaktion sehr herzlich!

 

DSC 7226

Gruppenübung September

Die Gruppenübung im September wurde von HBM Johann Neuwirth und HBM Martin Perfahl geplant. Ausgegangen wurde vom Alarmtext "Brand KFZ, PKW Brand in Klause". 12 Kameraden unserer Wehr rückten mit TLFA-2000 und LFB-A2 zum Übungsort aus. Unter Atemschutz wurde sofort ein Erstangriff gestartet, während die anderen Kameraden einen Schaumangriff aufbauten. Rasch konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Anschließend wurden Kontrollen mittels Wärmebildkamera durchgeführt.

DSCN0128