Monatsübung Gefährliche Stoffe

Am 07. Oktober hielten die Kameraden AW Bernhard Feischl und BM Christopher Schöberl eine Übung zum Thema Gefährliche Stoffe ab. Szenario war ein Verkehrsunfall mit einem LKW, welcher mit Gefährlichen Stoffen in Fässern beladen war. Es wurde das Absichern der Einsatzstelle, das Auffangen der Stoffe und das Abdichten der Leck geschlagenen Fässer geübt. An dieser Übung nahmen 31 Mann Teil. Herzlichen Dank an die Fa. Gärtnerei Pflanzenprofi Neuwirth für die Zurverfügungstellung des LKW's.

IMGP4147

 

Monatsübung im September 2016

Am Freitag, den 09. September hielten die Kameraden HBM Martin Perfahl und BM Gerald Aichinger eine technische Monatsübung mit dem Thema "Personenrettung nach Verkehrsunfällen" ab. Angenommen wurde ein Crash in der Ortschaft Aibach/ Kreuzung Güterweg Fürneredt. Zwei PKW waren dabei im Kreuzungsbereich kollidiert, eine Person konnte selbstständig aussteigen, ein zweites Opfer war im Fahrzeug eingeklemmt. Mittels 2 hydraulischen Rettungsgeräten wurde eine schonende Patientenrettung durchgeführt. An der Übung nahmen 18 Mann mit LFB-A2 und TLFA-2000 teil.

IMG 6200