Nassbewerb 2018

Besuchen Sie uns heuer wieder beim Nassbewerb des Bezirkes Eferding in St. Marienkirchen! Wer bringt am schnellsten Wasser über die Bewerbsbahn nach vorne und spritzt die Tafeln um? Spannende Stunden erwarten Sie am Bewerbsplatz der Feuerwehr St. Marienkirchen an der Polsenz in Marienfeld. Vorbeischauen lohnt sich allemal, denn fürs leibliche Wohl wird auch bestens gesorgt. Nach der Siegerehrung um ca. 17:00 Uhr gehts im beheizten Festzelt weiter!

Die Kameraden der FF St. Marienkirchen freuen sich auf Ihr kommen!

IMG 2460

 

Monatsübung mit Schwerpunkt LKW im Juli

Am 27.Juli hielten die Kameraden AW Bernhard Feischl und AW Martin Perfahl eine technische Monatsübung ab. Schwerpunkt bei dieser Übung war die Personenrettung bei Unfällen mit LKW's. 
An einem alten Fahrerhaus konnten verschiedenste Techniken zur Befreiung eines Patienten probiert und getestet werden. Da wir nicht oft die Möglichkeit bekommen, wurde fleißig geschnitten, gespreizt und gedrückt. Insgesamt wurde mit 2 Spreitzern, 1 Schere und einem Rettungszylinger gearbeitet, und einige Wege zum Ziel erörtert und auch besprochen. 

Monatsübung Tech. 27.07.18 32

Besuch bei Wacker Neuson

Am 20. Juli besuchten die Burschen unserer Jugendgruppe den Baumaschinen - Hersteller Wacker Neuson in Hörsching. Der renomierte Konzern stellt Bagger, Dumper, Radlader und vieles mehr her. Unter der Leitung von OBI Mario Hegrad wurde die Fertigung besichtigt und es durfte auf einem Testgelände sogar selber gebaggert werden. Danke nochmals an Mario und Wacker Neuson für diesen sehr interessanten Freitag!

IMG 20180720 WA0008

Unser Kommandant hat geheiratet!

Am 14. Juli war es endlich so weit. Der Tag war gekommen, an dem unser Kommandant HBI Andreas Dopler seiner Tanja das Ja-Wort gibt.

Traditionell startete unser Tag um Punkt 06:00 Uhr, wo wir zum Hochzeit - Schießen ausrückten, um das Brautpaar aus den Federn zu holen.

Am Nachmittag begleiteten wir gemeinsam mit der Marktmusikkapelle St. Marienkirchen den Hochzeitszug in die Pfarrkirche. Nach der Trauung marschierte unser Brautpaar durch den Schlauchspalier und in weiterer Folge zur Hochzeitsfeier ins Veranstaltungszentrum. 
Vor dem VAZ wartete aber noch eine kleine Hürde. Feuerwehrtechnisches Geschick, Teamwork und Zielgenauigkeit waren gefragt, um genügend Wasser in das Loch der Spritzwand zu bringen, und das Blaulicht einzuschalten. Dies wurde perfekt gemeistert, und so wurde mit einem Glas Sekt angestoßen.


Nach dem Gratulieren wurden noch einige Fotos gemacht, und im Anschluss daran gelang es unserem Kommandant-Stellvertreter OBI Mario Hegrad, kurzerhand die Braut zu "stehlen". Diese musste natürlich, wie es die Tradition vorsieht, ausgelöst und abgeholt werden. Hierbei wurde natürlich das eine oder andere Glas Wein in geselliger Runde genossen.

 

Die Kameraden der FF St. Marienkirchen bedanken sich
bei Tanja und Andreas für die Einladung und wünschen für die gemeinsame Zukunft alles erdenklich Gute!

IMG 2023