125 Jahre Feuerwehr St. Marienkirchen

125 Jahre Frewillige Feuerwehr St. Marienkirchen - dies galt es von 09. bis 11. Juni gebührend zu feiern.

Das Festwochenende startete am Freitag mit dem Festakt beim Mostspitz. Neben zahlreichen Ehrengästen, darunter auch Landes-Feuerwehrkommandant Dr. Wolfgang Kronsteiner, konnte Kommandant HBI Wolfgang Übleis auch ca. 300 Feuerwehrkameraden aus Nah und Fern begrüßen. Die anschließende Defilierung führte vorbei an Kirche und Gemeindezentrum direkt zum Festzelt beim Feuerwehrhaus, wo der Abend mit der Band N8aktiv gemütlichen Ausklang fand.

weitere Medienberichte und Fotos:

BTV Bericht: 125 Jahre FF St. Marienkirchen

Uwe Winter Photographie - 125 Jahre FF St. Marienkirchen

 

Herzlichen Dank allen Helfern, Unterstützern und Gönnern der Feuerwehr, sowie allen Besuchern die dieses großartige Fest möglich gemacht haben!



21

 22

 

23

 

24

 

 

25

 

 

26


Am Samstag gings ab 11 Uhr weiter am Gelände des ASV St. Marienkirchen, wo wir uns noch einmal recht herzlich für die Unterstützung bedanken möchten.
Am Hauptfeld starteten Aktiv- und Jugendgruppen den Löschangriff, wobei sie von zahlreichen Besuchern von der Tribühne aus angefeuert wurden.

 

31

 

 

32

 

 

33

 

 

34

 

 

36

 

 

37

 

 

38

 

 

39

 


 Am Abend gings dann heiß weiter mit the beatbanger und 2:tages:bart beim großen Lederhosen Clubbing im Festzelt. Es wurde bis in die Morgenstunden ausgelassen gefeiert.

 

53

 

 

51

 

 

50


 Bei herrlichem Kaiserwetter durften wir am Sonntag gemeinsam mit vielen Samareinern eine Festmesse im Zelt feiern, welche von der Musikkapelle mitgestaltet wurde.

Im Anschluss daran begleitete uns die Samareiner Musi mit toller Musik durch den Frühschoppen, bis es um 13:00 Uhr richtig spannend wurde.
Eine Leistungsschau im Rahmen des "Tages der Einsatzkräfte" bot den Zuschauern ein spannendes Szenario. Eine verunglückte Person musste mittels Höhenretter der FF Alkoven vom Dach gerettet, in weiterer Folge durch das Roter Kreuz erstversorgt und abtransportiert werden. Die Polizei erklärte nebenbei, was bei solchen Unfällen an Ermittlungsarbeit anfällt.

Nach der Leistungsschau zeigten Diensthundeführer der Polizei, was ihre Hunde können. Ob das Einfangen eines flüchtigen Straftäters oder das "Erschnüffeln" von Suchtgift wurde eindrucksvoll demonstriert.

 

01

 

 

03

 

 

05

 

 

04

 

 

05

 

 

06

 

 

08

 

 

07

 

 

09

 

 

10

 

 

11

 

 

12

 

 

13